Kostenloses Girokonto mit Kreditkarte und Prämie nutzen

Die 1822direkt hat ihre Prämienaktion für das Girokonto GiroSkyline verlängert. Wer das Girokonto GiroSkyline bei der 1822direkt bis zum 31. Oktober 2011 eröffnet, bekommt eine Prämie in Höhe von 50 Euro dazu. Um diese Prämie zu erhalten, müssen Kontoinhaber einige Bedingungen erfüllen.
Innerhalb von sechs Monaten nach der Kontoeröffnung müssen drei monatliche Geldeingänge in Höhe von 500 Euro auf dem Girokonto verbucht werden. Hierbei darf es sich nicht um Eigeneinzahlungen handeln. Bei diesem Geldeingang muss es sich beispielsweise um Lohn- oder Gehaltszahlungen, die Rente oder andere Bezüge handeln.
Das Girokonto der 1822direkt ist ein kostenloses Girkokonto, wenn monatlich ein Geldeingang verzeichnet werden kann. Die Höhe des Geldeingangs ist dabei nicht maßgeblich. Ein Vorteil dieses Girokontos ist, dass Kontoinhaber eine SparkassenCard erhalten und damit bei allen Sparkassen und vielen REWE-Märkten kostenlos Bargeld beziehen können. Zusätzlich zum Girokonto erhalten Kontoinhaber auf Wunsch eine günstige Visa oder MasterCard.
Wo gibt es noch kostenlose Girokonten?
Ein kostenloses Girokonto wird nicht nur von der 1822direkt angeboten, auch viele andere Banken bieten kostenlose Girokonten an. Um das passenden Girokonto zu finden, können Internetuser beispielsweise einen Girokonto Vergleich machen. Bei einen Girokonto Vergleich werden die Konten hinsichtlich der Gebühren und der sonstigen Konditionen miteinander verglichen. Viele Direktbanken bieten ihre Kreditkarte auch ohne jährlichen Mindestumsatz an.
Beachten sollten Internetuser aber, dass manche kostenlose Girokonten inklusive der Kreditkarten und des Dispokredits nicht an Selbständige und Freiberufler vergeben werden. Arbeitnehmer und Rentner mit regelmäßigem Einkommen finden jedoch zumeist ein kostenloses Girokonto ohne sonstige Voraussetzungen.

24.10.11 14:01

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen